30 Jahre EPL: Meilensteine veröffentlicht
Sie befinden sich hier: StartAktuellesRohrschaden im Weiherfeld im Bereich des Theanolte-Bähnisch-Weg

Rohrschaden im Weiherfeld im Bereich des Theanolte-Bähnisch-Weg

Langenhagen | 12.02.2024

Eine Firma, die Glasfaserkabel im Weiherfeld verlegt, hat bei den Verlegearbeiten die EPL-Nahwärmeleitung beschädigt.
Für die Notreparatur wurde im Bereich der schadhaften Stelle das Netz außer Betrieb genommen. Die Reparatur ist eingeleitet. Es betrifft ca. 50 Haushalte im Bereich des Theanolte-Bähnisch-Weg, Orthleut und Yvonne-Georgi-Weg im Weiherfeld.

Update:
Der Rohrschaden wurde noch in der Nacht zum Dienstag provisorisch behoben und alle Netzteile sind wieder in Betrieb.
Für die demnächst stattfindende endgültige Reparatur muss voraussichtlich der betreffende Netzteil nochmal außer Betrieb genommen werden. Der genaue Zeitpunkt ist aber noch unklar; EPL wird frühzeitig informieren.