30 Jahre EPL: Meilensteine veröffentlicht
Sie befinden sich hier: StartAktuellesEPL stellt sich in einem neuen Film vor

EPL stellt sich in einem neuen Film vor

Langenhagen | 22.09.2023

Was macht die Energie-Projektgesellschaft Langenhagen eigentlich genau und wie sieht ihre Arbeit konkret aus? In einem neuen, etwa dreieinhalb minütigen Film stellt sich das Unternehmen vor.

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums, das die EPL im kommenden Jahr feiern wird, hat der Energieversorger nun einen neuen Image-Film gedreht. Der Film bietet allen Interessierten die Möglichkeit, einen kurzen Einblick in die Arbeit und Angebote der EPL zu bekommen und so zu verstehen, woher die Wärme und Energie eigentlich kommt, die ihr Haus versorgt.

So zeigt das Unternehmen im Film etwa die Biogasanlage Kaltenweide sowie das Blockheizkraftwerk, das das Versorgungsgebiet Weiherfeld mit klimafreundlicher Nahwärme versorgt. Außerdem bekommt man die vielen Photovoltaikanlagen der EPL zu sehen, die auf mehreren großen Dachflächen aus Sonnenlicht regenerativen Strom für die Gebäude selbst, aber auch für viele weitere Objekte erzeugen.

Langenhagen sieht von oben doch erstaunlich grün aus – mit Hilfe der EPL soll dieser Eindruck auch in der Klimabilanz ersichtlich sein. Denn mit der Versorgung durch umweltfreundliche Wärme sowie dem Betrieb von erneuerbaren Energiequellen leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.

Hier geht es zum neuen Film