30 Jahre EPL: Meilensteine veröffentlicht
Sie befinden sich hier: StartAktuelles30 Jahre EPL: Meilensteine veröffentlicht

30 Jahre EPL: Meilensteine veröffentlicht

Langenhagen | 16.04.2024

In diesem Jahr feiert die EPL ihren 30. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat das Unternehmen zurückgeblickt, die Jahre Revue passieren lassen und die wichtigsten Meilensteine aufgeschrieben. Werfen wir doch gemeinsam einen Blick darauf!

Angefangen hat alles mit der Gründung 1994, ein Jahr später versorgte das erste Blockheizkraftwerk (BHKW) bereits im Versorgungsgebiet Lohkamp, im Stadtteil Godshorn, etwa 90 Wohnungen mit Nahwärme. Es folgten neue Nahwärmenetze, wie etwa das Netz im Neubaugebiet Weiherfeld, das bereits vom ersten Spatenstich mitgeplant wurde und seit 2007 verlässlich Nahwärme liefert.

Mittlerweile gibt es sechs Nahwärmenetze. Aber nicht nur das: 2013 installierte die EPL die erste Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulzentrums in Langenhagen, auf die in den Jahren danach weitere folgten und so nun mehrere große Gebäude mit umweltfreundlichem Strom versorgen. 2022 ging zudem die erste Pelletanlage ans Netz, die mit einer Kombination aus Solarthermie und Holzpelletanlage auf dem Betriebshof Langenhagen Wärme erzeugt.

Und auch heute werden die Nahwärmenetze kontinuierlich erweitert, denn die Nahwärmeversorgung bringt für die Kunden viele Vorteile – und ist zudem umwelt- und klimaschonend. Die EPL leistet somit einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz der Stadt Langenhagen, und will dies auch künftig tun.

Alle wichtigen Meilensteine in 30 Jahren Energie-Projektgesellschaft Langenhagen finden Sie hier.

Schauen Sie doch vorbei!